Karrageen


Karrageen
DKar|ra|geen, Kar|ra|gheen [...'ge:n ], das; -[s] <nach dem irischen Ort Carrageen ['kɛrəgi:n]> (ein Heilmittel aus getrockneten Algen)

Die deutsche Rechtschreibung. 2014.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Karrageen — Carrageen (auch: Carragaheen, Karrageen oder Karragheen; englisch Carrageenan) ist eine Sammelbezeichnung für eine Gruppe langkettiger Kohlenhydrate (Polysaccharide), die wie die ähnlichen Substanzen Agar Agar oder Alginat in den Zellen… …   Deutsch Wikipedia

  • Karrageen — Kar|ra|geen 〈n. 11; unz.〉 = Irländisches Moos; oV Carrageen, Karragheen [nach dem Ort Carragheen in Irland] * * * Kar|ra|geen , Kar|ra|gheen, das; [s] [nach dem irischen Ort Carragheen]: getrocknete Rotalgen nördlicher Meere, die u. a. als… …   Universal-Lexikon

  • Karrageen — Kar|ra|ge|en 〈n.; Gen.: s od. ; Pl.: unz.〉 Rotalgen der Nordseeküste (Irländisches Moos), die als reizlinderndes Mittel dienen: Chondrus crispus; oV [Etym.: nach dem Ort Carragheen in Irland] …   Lexikalische Deutsches Wörterbuch

  • Ballaststoffe — sind weitgehend unverdauliche Nahrungsbestandteile, meist Polysaccharide, also Kohlenhydrate, die vorwiegend in pflanzlichen Lebensmitteln vorkommen. Sie können durch die Enzyme im Dünndarm nicht zerlegt und vom Stoffwechsel daher nicht direkt… …   Deutsch Wikipedia

  • Faserstoffe — Ballaststoffe sind weitgehend unverdauliche Nahrungsbestandteile, meist Polysaccharide, also Kohlenhydrate, die vorwiegend in pflanzlichen Lebensmitteln vorkommen. Sie können durch die Enzyme im Dünndarm nicht zerlegt und vom Stoffwechsel daher… …   Deutsch Wikipedia

  • Nahrungsfaser — Ballaststoffe sind weitgehend unverdauliche Nahrungsbestandteile, meist Polysaccharide, also Kohlenhydrate, die vorwiegend in pflanzlichen Lebensmitteln vorkommen. Sie können durch die Enzyme im Dünndarm nicht zerlegt und vom Stoffwechsel daher… …   Deutsch Wikipedia

  • Carrageen — Car|ra|geen 〈n. 11〉 = Karrageen * * * Carrageen   [nach dem Ort Carragheen bei Waterford, Irland] das, (s), Carraghen, Karrageen, Karraghe …   Universal-Lexikon

  • Ballaststoff — Ballaststoffe sind weitgehend unverdauliche Nahrungsbestandteile, meist Polysaccharide, also Kohlenhydrate, die vorwiegend in pflanzlichen Lebensmitteln vorkommen. Sie kommen unter anderem in Getreide, Obst, Gemüse, Hülsenfrüchten und in geringen …   Deutsch Wikipedia

  • Carragaheen — Carrageen (auch: Carragaheen, Karrageen oder Karragheen; englisch Carrageenan) ist eine Sammelbezeichnung für eine Gruppe langkettiger Kohlenhydrate (Polysaccharide), die wie die ähnlichen Substanzen Agar Agar oder Alginat in den Zellen… …   Deutsch Wikipedia

  • Carrageen — (auch: Carragaheen, Karrageen oder Karragheen; englisch Carrageenan) ist eine Sammelbezeichnung für eine Gruppe langkettiger Kohlenhydrate (Polysaccharide), die wie die ähnlichen Substanzen Agar Agar oder Alginat in den Zellen verschiedener… …   Deutsch Wikipedia